Willkommen
bei der Schweizerischen Drachenflotte
Latest News
Samstag, 3. September 2016
SUI 311 gewinnt den Gold Cup 2016


Team “Sophie Racing”, SUI 311 vom Regattaverein Brunnen gewinnt den Gold Cup 2016 mit einem 2. und 3. Platz am letzten Tag!
Die Schweizerische Drachenflotte gratuliert Hugo Stenbeck und seiner Crew zu diesem tollen Erfolg.

Rangliste
Freitag, 26. August 2016
Herbstpreis, 8.-9. Oktober 2016
Der TYC lädt sie herzlich zum Herbstpreis 2016 ein

Online Meldung
Freitag, 26. August 2016
Drachen an der INTERBOOT


INTERBOOT vom 17.-25. September 2016 in Friedrichshafen

Die Bodenseeflotten sind mit 2 Drachen (Classic/Modern) vertreten und würden sich
sehr freuen, Sie am Drachenstand begrüssen zu dürfen.

Drachenflotte Bodensee CH
Drachenflotte Bodensee GER

website
Montag, 2. Mai 2016
Jahresranglisten
Steuerleute 2015-2016/ Crewrangliste 2016
Dienstag, 5. Juli 2016
Drachen-Cup 13-14. August im TYC


19 Drachen kämpften bei Bilderbuch-Wetter aber schwierigen Windverhältnissen um den Drachencup. Wegen vieler Frühstarte wurde das Klassement arg durcheinander geschüttelt.
Die ersten 3 auf dem Podest:
SUI 270, Alex Ruppli YCS mit Urs Blum und Andi Eggimann
SUI 320, Garlef Baum TYC mir Jan Schwitter und Hannes Küenzi
SUI 317, Paul Kreis TYC mit Franz Frick und Lisi Amat
Fotos Drachen/Niesencup


Rangliste drachencup 2016
Mittwoch, 3. August 2016
Österreichische Staatsmeisterschaft 2016

Vom 28.7. bis 31.7.2016 fand die Österreichische Staatsmeisterschaft in der Drachenklasse mit 41 Booten aus fünf Nationen im Union-Yacht-Club Attersee statt.


Am Donnerstag, 28.07.2016 konnte wegen Windmangels keine Wettfahrt gestartet werden, am Freitag war gerade eine Wettfahrt möglich. Samstag war wieder Pause und der Veranstalter schon in Not, denn drei Wettfahrten sind unbedingt nötig, um den Staatsmeistertitel zu vergeben. Am Sonntag, ließ Wettfahrtleiter Gert Schmidleitner die Teilnehmer schon kurz nach 6.00 Uhr antreten und spekulierte damit auf morgendlichen Südwind. Den gab es nicht, doch konnte mit OSO, einem Wind der total atypisch für den Attersee ist, eine Wettfahrt gesegelt werden. Schlussendlich brachte ein Kaltfrontdurchzug am Nachmittag dann noch Westwind, der eine dritte Wettfahrt ermöglichte.
Bei den teils sehr untypischen Windbedingungen, war das Segeln sehr schwer, und so gelang es keinem Segler bei allen drei Wettfahrten Top-Platzierungen zu ersegeln. Der Sieg ging an die deutsche Mannschaft Hannes Braun / Christiane Serini / Maxi Braun, die mit den Plätzen 9, 6 und 5 zwar keinen Top-Platz erzielten, aber doch die konstanteste Leistung geboten haben. Den zweiten Platz sicherten sich die Schweizer Jörg Wittwer / Thomas Dührsen / Bernhard Wohlwend, die mit den Plätzen 1, 15 und 8 vier Punkte Rückstand auf die Sieger haben.
Rangliste
Montag, 2. November 2015
Gazprom European Championship 2016 in St. Petersburg


Mit einer äusserst knappen Entscheidung ging gestern in St.Petersburg die Drachen EM zu Ende. Anatoly Loginov/Vadim Statsenko/Alexander Shalagin RUS holten sich den Titel vor den punktgleichen Stephan Link/Frank Butzmann/Michi Lipp GER. Nur 2 Punkte dahinter holten Markus Brennecke/Jochen Schümann/Theis Palm GER die Bronze-Medaille. Markus Wieser GER/UAE verpasste als 4. eine Medaille nur um 2 Punkte.

SUI 311 mit Hugo Stenbeck, Regattaverein Brunnen, erreichte den ausgezeichneten 7. Platz und
SUI 318 Wolf Waschkuhn vom Club Nautique Versoix Platz 25

Rangliste
Fotos , Berichte und Filme finden Sie auf Event Website
oder auf der Event Facebook Seite
Freitag, 17. Juni 2016
UMFRAGE der International Dragon Association
Umfrage der International Dragon Association (IDA) an alle Drachen-Segler - auch in der Schweiz
Die IDA mit ihrem neuen Präsidenten Vasily Senatorov hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wünsche und Anregungen ihrer Mitglieder zu erheben. Die Umfrage wendet sich an die ca 1.500 Drachen-Eigner in 27 Ländern.

Vasily und der IDA Sekretät Tim Pearson ersuchen daher auch die Drachen-Eigner in der Schweiz bei der Umfrage mitzumachen.

Die Umfrage ist unter folgenden Link zu erreichen:

https://www.surveymonkey.com/r/IDAsurvey2016_English_final

Bitte verwendet ca 10 Minuten für das Beantworten, es hilft uns und der IDA unsere Arbeit zu verbessern. Die Umfrage ist in englisch, aber leicht zu verstehen...

Danke!
Samstag, 11. Juli 2015
Dragon European Championship 2017, Thun Switzerland
August 05-06, 2017 International Alpencup (tune up race Swiss Championship)
August 08.-12, 2017 International Swiss Championship

August 14-19, 2017 European Championship

provisional website
Dienstag, 1. September 2015
Die Schweizerische Drachenflotte ist neu auf Facebook
Montag, 28. März 2016
Internationale Schweizermeisterschaft in Morges, 01.-05 Juni 2016


Nach 5 Läufen stehen Jewgenij Braslavets/Sergej Timochov/Alex Murchuk UAE 8 "BUNKER BOYS"als neue Schweizermeister fest. Andy Beadsworth TUR 1212 "JOSEPHINE" und Wouter Ten Woude NED 411 "OLINGHI" folgen mit ihren Teams auf den Plätzen 2 und 3. Beste Schweizer wurden Jürg Wittwer/Bernhard Wohlwend/Thomas Dührsen, SUI 325 "CALYPSO" vom TYC auf Rang 5.
Schluss-Rangliste
Event Website mit Fotos
Montag, 30. Mai 2016
Alpen-Cup in Morges, 28-29 Mai 2016

Eine Woche vor der Drachen-SM nutzten 19 Teams den Alpen-Cup in Morges für ein letztes Training. Nach dem Leichtwindlauf vom Samstag konnten gestern nochmals zwei Wettfahrten gesegelt werden. SUI 325 CALYPSO mit Jürg Wittwer/Thomas Dührsen/Bernhard Wohlwend vom TYC konnten den Cup in Empfang nehmen vor Niklas Jansson EST und Norbert Stadler SGYC.
Rangliste
Sonntag, 6. März 2016
Osterregatta 2016 am Thunersee

Osterregatta 2016 - 14 Drachen am Start
Unfreundliches, kaltes Wetter am Karfreitag - Bilderbuchwetter am Samstag!
Am Karfreitag gab es nur sporadisch etwas Wind, leider konnte keine Wettfahrt zu Ende gesegelt werden.
Am Samstag Vormittag reichte es dann bei leichtem Oberwind
zu einem Lauf.
Rangliste
Mittwoch, 10. Februar 2016
Wichtig!!! - Mastspielraum - neue Regel
Ab 1. März 2016 tritt eine neue Regel in Kraft...

die den Mastspielraum in Deckshöhe begrenzt neue Rules (6.103 & 6.104). Zwei Markierungen (50 mm x 20 mm) müssen hierfür beidseitig seitwärts der Decksdurchführung angebracht werden, wobei die Vorderseite des Masts sich nur innerhalb des so festgelegten Spielraums bewegen darf. Um dies sicherzustellen, sind zudem zwei Bolzen anzubringen.

Seitwärts darf sich der Mast nicht mehr als 10 mm bewegen lassen; Details

Die Bootsbauer bieten hierfür ein Selbstbau-Set an; Einzelheiten zum Bausatz von Petticrows.
Bauanleitung
Donnerstag, 26. November 2015
Regattadaten 2016
Regattadaten 2016

Zugerseemeisterschaft ist annulliert!!!
Sonntag, 1. März 2015
News Letter der Österreichischen Drachenflotte
Sonntag, 30. März 2014
!!! EUROPAMEISTERSCHAFT 2017 IN DER SCHWEIZ !!!
European Championship at the Thunersee-Yachtclub
14-19. August 2017

International Swiss Championship as Tune up race 9.-12. August 2017
Mittwoch, 4. Dezember 2013
animiertes Drachenporträt
in der Zeitschrift WAVE online




 
Mit freundlicher Unterstützung
unserer Sponsoren:
www.kufer.com/
CCS Charterpass
wirz sailing
Christian Tircher , Persenninge und Tuche
vm
sailing-news.ch
fritz segel
my charter
 Bucher +Walt SA Spezialist für Bootszubehör
Harbeck Bootsanhaenger
petticrows
Doomernik-Dragons
hächler
nova Sailmaker
Wassersportmagazin WAVE
Marine Pool
murette
glasfrauscher
Compass.24
schenk yachtbau ag
North
100#100##0